Lieben Sie Fisch?"Pflegekraft" für unser Aquarium gesucht

Anbieter:
Offene Behindertenarbeit evangelisch in der Region München
Tätigkeitbereich:
Gesundheit und Soziales
Email-Adresse:
b.trossmann@oba-muenchen.de
Zeitraum:
ab dem 27.09.2017
Bewerbungsfrist:
unbefristet
Anzahl an freien Plätzen:
1

Beschreibung:
Die OBA evangelisch in der Region München organisiert Freizeit- und Begegnungsangebote für und vor allem MIT Menschen mit (geistiger) Behinderung.
Selbstbestimmung, Mitbestimmung und vor allem Inklusion stehen bei uns ganz oben.

In unserem offenen Treff befindet sich ein Aquarium:

Es handelt sich um ein wunderschönes Aquarium (etwa 120l) mit Buntbarschen, Guppys, Honig-Guramis, Königs-Cichliden etc., das der regelmäßigen Betreuung durch eine erfahrene Person bedarf.
Die Pflege bedeutet:
Pflege des Wassers, des Bodens, Scheiben sauber halten, etc.

Das Aquarium kann gerne am Abend oder am Wochenende - zu unseren Öffnungszeiten - gepflegt werden, so dass auch Kontakt mit unseren BesucherInnen, den Menschen mit Behinderung, entsteht.
Optional kann die Pflege aber auch tagsüber erfolgen.




Schreibt uns bei Interesse oder Fragen einfach an. Wir freuen uns auf euch.
Ansprechperson: Kathy Mörth, k.moerth@oba-muenchen.de, 089-12 66 11 – 52
Einsatz-/Veranstaltungsort & Anreise:
Das Aquarium steht im Freizeit-und Begegnungszentrum im Löhe Haus in Neuhausen statt, Blutenburgstraße 71.
Da wir in unmittelbarer Nähe zum Rotkreuzplatz liegen, sind wir sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Nötige Vorkenntnisse:
Es sind Vorkenntnisse bei der Pflege eines Aquariums erforderlich.

Das will ich machen!

Die Bewerbung steht nur Studenten und Angehörigen der TUM zur Verfügung. Hier geht es zum Login.